XX-Hetzner-162.55.49.85-XX

Unser Team

Bild von
Dr. med. Thomas Plappert
FA Innere Medizin,
Notarzt,
ÄLRD
Bild von
Dr. med. Thomas Plappert
FA Innere Medizin,
Notarzt,
ÄLRD
Dr. med. Thomas Plappert hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Vor über 25 Jahren startete Dr. Thomas Plappert neben der Schule im Rettungsdienst und arbeitet seit Ende des Medizinstudiums in der Notfallmedizin. Lange Jahre war er Oberarzt in einer Zentralen Notaufnahme, Notarzt zu Wasser, zu Lande und in der Luft, Leitender Notarzt und Teil der Ärztlichen Leitung Rettungsdienst. Er ist Autor zahlreicher Kapitel in wichtigen Fachbüchern, Veröffentlichungen und Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen zur Notfallmedizin. Dr. Plappert hat das Netzwerk von notfallmedizinkurs.de mit gegründet und aufgebaut, ist verheiratet und stolzer Vater zweier Söhne. Arbeitsschwerpunkte: Notfallsonographie, Führung in kritischen Situationen, Patienten im Peri-Arrest, Team-, Organisations-und Führungskräfteentwicklung in der Notfallmedizin.

Bild von
Dipl.-Soz.päd. Kristina Schmidt
Palliativ-Care-Fachkraft,
Ethikberaterin im Gesundheitswesen,
L-PSNV
Bild von
Dipl.-Soz.päd. Kristina Schmidt
Palliativ-Care-Fachkraft,
Ethikberaterin im Gesundheitswesen,
L-PSNV
Dipl.-Soz.päd. Kristina Schmidt hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Kristina Schmidt ist Diplom Sozialpädagogin, Palliative-Care-Fachkraft, Ethikberaterin in der Medizin und seit über 20 Jahren als Rettungssanitäterin tätig. Nach langjähriger Tätigkeit in der Jugendhilfe ist sie nun neben ihrer Arbeit als Koordinatorin im Ambulanten Hospizdienst auch Leiterin der Psychosozialen Notfallvorsorge im Landkreis Fulda. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Einsatzvorbereitung und -Nachsorge für Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, Notärzte und Führungskräfte. Sie ist Autorin von Fachartikeln und als Dozentin für psychosoziale und ethische Aspekte der Notfallmedizin bundesweit unterwegs.

Bild von
Dr. med. Christoph Clauß
FA für Anästhesiologie,
Notarzt
Bild von
Dr. med. Christoph Clauß
FA für Anästhesiologie,
Notarzt
Dr. med. Christoph Clauß hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Dr. med. Christoph Clauß ist Facharzt für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Mannheim. Neben seiner klinischen Tätigkeit ist er als Notarzt in Rettungsdienst und Intensivtransport aktiv. Als Dozent in der präklinischen Lehre unterrichtet er u. a. in Notarzt-, NASim25- und LNA/OrgL-Kursen. Er ist Instruktor in den Bereichen Traumatologie, Reanimation, Kindernotfallmedizin, invasive Maßnahmen und CRM/TRM. Als Lehrrettungsassistent hat er langjährige Erfahrung an einer Rettungsdienstschule.
 

 
 
 
Bild von
Dr. med. Kilian Rutkowski
AiW Allgemeinmedizin
Notarzt
Bild von
Dr. med. Kilian Rutkowski
AiW Allgemeinmedizin
Notarzt
Dr. med. Kilian Rutkowski hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Seit 2017 Assistenzarzt bei der Bundeswehr, initial am BWK in Hamburg tätig. Seit 07/2020 im Sanitätsversorgungszentrum in Donaueschingen.
Seit 2021 als begeisterter Notarzt im Schwarzwald unterwegs.

Bild von
Dr. med. Stephan List
AiW Kardiologie
Bild von
Dr. med. Stephan List
AiW Kardiologie
Dr. med. Stephan List hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Aktuell im 5. Weiterbildungsjahr in der Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie. Gründer der herzkurven EKG-Kurse.

Bild von
Christian Twardy
Stellv. Hauptgeschäftsführer und Leiter Referat Tarifpolitik Marburger Bund Bundesverband
Bild von
Christian Twardy
Stellv. Hauptgeschäftsführer und Leiter Referat Tarifpolitik Marburger Bund Bundesverband
Christian Twardy hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Geboren 1974 in Hamburg. Studium der Rechts- und Verwaltungswissenschaften in Hamburg, Speyer und Wien. Seit dem 1. Oktober 2012 stellvertretender Hauptgeschäftsführer und Leiter des Referats Tarifpolitik des Marburger Bund Bundesverbandes. Zuvor Tätigkeiten als Referent beim Sozialverband Deutschland, dem Deutschen Beamtenbund sowie ab 2009 als Syndikus im Tarifreferat des MB-Bundesverbandes.

 

Bild von
Prof. Dr. Henrik Herrmann
Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein und Mitglied im Marburger Bund Bundesvorstand
Bild von
Prof. Dr. Henrik Herrmann
Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein und Mitglied im Marburger Bund Bundesvorstand
Prof. Dr. Henrik Herrmann hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Seit 37 Jahren ärztlich am Westküstenklinikum Heide tätig, auch als Chefarzt und ärztlicher Direktor, jetzt ärztlicher Leiter des Bildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesen. Seit 2018 Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein, seit 2019 einer der beiden Vorsitzenden der Weiterbildungsgremien der Bundesärztekammer. Zudem seit 2016 im Bundesvorstand des Marburger Bundes und einer der Vorsitzenden des Arbeitskreises Weiterbildung des Marburger Bundes.

Bild von
M.A. Benjamin Karaß
Notfallsanitäter und Praxisanleiter,
B.A. Health Care Management,
M.A. Erwachsenenbildung,
Coach und Mediator univ.
Bild von
M.A. Benjamin Karaß
Notfallsanitäter und Praxisanleiter,
B.A. Health Care Management,
M.A. Erwachsenenbildung,
Coach und Mediator univ.
M.A. Benjamin Karaß hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Benjamin Karaß ist Teil des Entwicklungshorizonte Teams und interessiert sich für Führungsfragen im Gesundheitswesen. Darüber hinaus ist er als Trainer für unterschiedliche Auftraggeber aktiv.

Bild von
Dr. med. Sebastian Casu
FA Anästesiologie, Klinische Akut- und Notfallmedizin,
Intensivmedizin,
Palliativmedizin
Bild von
Dr. med. Sebastian Casu
FA Anästesiologie, Klinische Akut- und Notfallmedizin,
Intensivmedizin,
Palliativmedizin
Dr. med. Sebastian Casu hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Chefarzt der Zentralen Notaufnahme in der Asklepios Klinik Wandsbek, Hamburg. Ursprünglich Anästhesist, heute spezialisiert auf Klinische Akut- und Notfallmedizin. Zu den Schwerpunkten gehörten die Sepsis und das Gerinnungsmanagement. Vielseitig interessiert, insbesondere auch an guter Lehre und Führung in der (Notfall-)Medizin. Näheres auch auf der Webseite (Blog), gern auch auf Twitter folgen.

Bild von
Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
Psychologe,
Direktor emeritus am Max-Planck-Institut,
Direktor des Harding-Zentrum für Risikokompetenz
Bild von
Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
Psychologe,
Direktor emeritus am Max-Planck-Institut,
Direktor des Harding-Zentrum für Risikokompetenz
Prof. Dr. Gerd Gigerenzer hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer ist Direktor emeritus am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung und Direktor des Harding Zentrums für Risikokompetenz.
Seine populärwissenschaftlichen Bücher „Bauchgefühl“ und „Risiko“ sind internationale Bestseller. Das Gottlieb Duttweiler Institut zählt den Risikoforscher zu den 100 einflussreichsten Denker der Welt.

Bild von
PD Dr. med. Dorothea Hempel
LOÄ ZNA Asklepios Klinik Wandsbek,
FÄ Innere Medizin,
ZWB Klinische Akut- & Notfallmedizin,
ZWB Palliativmedizin
Bild von
PD Dr. med. Dorothea Hempel
LOÄ ZNA Asklepios Klinik Wandsbek,
FÄ Innere Medizin,
ZWB Klinische Akut- & Notfallmedizin,
ZWB Palliativmedizin
PD Dr. med. Dorothea Hempel hält die folgenden Vorträge:

Vitae

PinCast Team, Verfechterin der interdisziplinären klinischen Notfallmedizin mit eigenem Facharzt für das Wohl unserer Patienten
Sono-Fan; Ethik-Beraterin.

Bild von
Dr. med. Isabel Lück
Fachärztin für Innere Medizin & Intensivmedizin,
Notärztin
Bild von
Dr. med. Isabel Lück
Fachärztin für Innere Medizin & Intensivmedizin,
Notärztin
Dr. med. Isabel Lück hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Seit dem Studium begeistert für die Notfallmedizin, von Beginn an Teil des Dozententeams des Grundkurses, präklinischen und innenklinisch tätig (innenklinisch auf der ZNA und auf der Intensiv, gerade in den Endzügen der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin.

 

Bild von
Alexander Gödicke
Syndikusrechtsanwalt,
Marburger Bund
Landesverband Hessen
Bild von
Alexander Gödicke
Syndikusrechtsanwalt,
Marburger Bund
Landesverband Hessen
Alexander Gödicke hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Jurastudium und Referendariat von 2011 bis 2020.
Seit 2018 beim Marburger Bund Hessen, zunächst als Referendar und ab 2020 als Syndikusrechtsanwalt.
Aktuelle Aufgabe beim MB ist die rechtliche Beratung und rechtliche (auch gerichtliche) Vertretung der Mitglieder bei allen arbeits-, sozial-, und berufsrechtlichen Fragen rund um die Tätigkeit als angestellte Ärztin oder angestellter Arzt im klinischen und auch ambulanten Bereich.

Bild von
Thomas Borgmann
FA für Innere Medizin,
Klinische Akut- und Notfallmedizin,
Präklinische Notfallmedizin,
Ethikberater im Gesundheitswesen
Bild von
Thomas Borgmann
FA für Innere Medizin,
Klinische Akut- und Notfallmedizin,
Präklinische Notfallmedizin,
Ethikberater im Gesundheitswesen
Thomas Borgmann hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Chefarzt Zentrale Notaufnahme St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen

Seit 12 Jahren im Aufbau und Leitung von Notaufnahmen tätig
Prüfer an der Ärztekammer für Klinische Akut und Notfallmedizin

Pocus Nerd

Ethikberater im Gesundheitswesen insbesondere in der Notfallmedizin

Bild von
Dr. med. Eva Molter
FÄ Anästhesie,
ZB Notfallmedizin & Intensivmedizin,
NÄ RTH Christoph 32,
Nationale Ärztl. Leiterin ITLS Germany
Bild von
Dr. med. Eva Molter
FÄ Anästhesie,
ZB Notfallmedizin & Intensivmedizin,
NÄ RTH Christoph 32,
Nationale Ärztl. Leiterin ITLS Germany
Dr. med. Eva Molter hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Fachärztin für Anästhesie am Klinikum Ingolstadt mit großer Begeisterung für die prä- und innerklinische Notfallmedizin. Teamplayer, liebt algorithmusbasiertes Arbeiten und closed-loop-Kommunikation, glaubt an Dinge wie den „klinischen Blick“ und den gesunden Menschenverstand. Fasziniert von human factors und den Möglichkeiten, durch Simulation zu lernen. Engagiert sich bei ITLS Germany seit 2011 für eine bessere Traumaversorgung, auch weltweit als Mitglied des Editorial Board von ITLS International und im ITLS European Forum. Eher mittelmäßige Hausfrau, aber glückliche Mutter von drei wunderbaren Kindern.

Bild von
Dr. med. Annette Luther
ÄiW,
Vorsitzende d. Sprecherrats der sich weiterbildenden Ärztinnen und Ärzte im MB,
Beisitzerin Landesvorstand MB Bayern
Bild von
Dr. med. Annette Luther
ÄiW,
Vorsitzende d. Sprecherrats der sich weiterbildenden Ärztinnen und Ärzte im MB,
Beisitzerin Landesvorstand MB Bayern
Dr. med. Annette Luther hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Dr. Annette Luther befindet sich im 5. Weiterbildungsjahr und arbeitet derzeit in einer allgemeinmedizinischen Praxis in Regensburg. Während ihrer Weiterbildung hat sie in verschiedenen Abteilungen im stationären und ambulanten Bereich gearbeitet. Dr. Luther engagiert sich seit dem Studium im Marburger Bund und ist seit 2016 im Landesvorstand Bayern und im Sprecherrat der sich weiterbildenden Ärztinnen und Ärzte des MB-Bundesverbands. Seit Oktober 2021 ist sie Vorsitzende des Sprecherrats. Außerdem vertritt Luther den Marburger Bund bei den European Junior Doctors. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Bild von
Dr. med. Andreas Botzlar
2. Vorsitzender
Marburger Bund
Bundesverband
Bild von
Dr. med. Andreas Botzlar
2. Vorsitzender
Marburger Bund
Bundesverband
Dr. med. Andreas Botzlar hält die folgenden Vorträge:

Vitae

2. Vorsitzender Marburger Bund Bundesverband
Landesvorsitzender Marburger Bund Bayern
1. Vorsitzender Landesärztekammer Bayern

Bild von
Dr. med. Maria Inés Cartes, MHM, MBA
Ltg. Strategisches Risikomanagement & Patientensicherheit
MHH
Bild von
Dr. med. Maria Inés Cartes, MHM, MBA
Ltg. Strategisches Risikomanagement & Patientensicherheit
MHH
Dr. med. Maria Inés Cartes, MHM, MBA hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Lebenslauf  Abitur 1973 – 1976 Katholisches Gymnasium „Colegio del Sagrado Corazón“, Concepcíon, Chile Note: sehr gut  Medizinstudium 1979 – 1987 Medizinstudium Universidad de Concepcíon – Chile Ärztin (Médico – Cirujano) Abschluss: mit Auszeichnung 1998 – 1999 Ärztin im Krankenhausmanagement Hochschulstudium an der FH Lübeck GmbH und DrägerForum 2007 – 2008 MHM – Medical Hospital Manager Betriebswirtschaftliches Studium an der FH Hannover 2008 – 2009 MBA – Betriebswirtschaftliches Hochschulstudium Studium an der FH Hannover und FH Neu Ulm  Zusatzqualifikationen 2015 Healthcare Risk Manager (HRM) Marsh Medical Academy / Technischen Universität München 2015 Risikomanager im Krankenhaus Deutsche Krankenhaus Institut 2014 Lean Expert Zertifikat TEQ Training & Consulting GmbH, Berlin 2014 Revision des Risikomanagement Haub und Partner, Praxis Seminare für die Interne Revision 2005 – 2007 Business Basic & Advanced Zertifikat Hannover School of Health Management (HSHM) 2006 Risikomanager (TÜV) TÜV Nord Akademie 2004 – 2005 Führungskräfte Entwicklungsprogramm Medizinische Hochschule Hannover 1999 EFQM Assessor – Training Dr. Hildebrand & Partner GmbH, Berlin n Fortbildungen Zertifizierte MITO-Expert, Prof. Binner Akademie Prozessmanagement Advanced, MHH Akademie Coaching für einen QM-Standard in der MHH, Dr. Binner Consulting Marktorientierung und Strategiefindung, FH Hannover Interne Audits, DrägerForum GmbH  Auszeichnung 2008 V. Qualitätspreis der AOK-Niedersachsen : Vorbildliche Projekte zur Forderung der Patientensicherheit im Krankenhaus Projekt: Das 3Be-System® für Beinahe-Zwischenfälle Methodische und strukturiertet Berichts-, Bearbeitungs- und Behebungssystem für Beinahe-Zwischenfälle unter optimale Ressourcenallokation  Berufliche Tätigkeiten seit 2018 Leitung der Stabsstelle Medizinische Prozess- und und Patientensicherheit Medizinische Hochschule Hannover Stabsstelle des Präsidiums 2011 bis 2018 Leitung der Stabsstelle Strategisches Risikomanagement und Patientensicherheit Medizinische Hochschule Hannover Stabsstelle des Präsidiums 2002 bis 2010 Ärztliche Qualitätsbeauftragte und Risikomanagerin Medizinische Hochschule Hannover • Komm. Leitung der Abteilung Qualitäts- und Risikomanagement bis 2005 • Aufbau Abteilung Unternehmensentwicklung ab 2006 Stabstellen der Vorstand der Krankenversorgung 1999 – 2002 Qualitätsbeauftragte und Marketingleiterin Referentin des Geschäftsführers Klinik Niedersachsen in Bad Nenndorf 1993 – 1995 Assistenzärztin zur Weiterbildung in der Orthopädie bei Dr. med. Groß Annastift Hannover 1988 – 1989 Gastärztin Frauenklinik Rheinfelden  Ämter / Leitungen Bundesverband Patientensicherheitsbeauftragter Deutschlands-Vorstand seit 2021 Aktionsbündnis Patientensicherheit-Vorstand bis Sept. 2016 Deutsche Gesellschaft für Klinisches Prozessmanagement-Vorstand Nordverbund der Universitätskliniken – Gründungsmitglied Leitung der Arbeitsgruppe CIRS, Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. Hannover, 26. April. 2022 Maria Ines Cartes

Bild von
Dr. med. Filippo Martino
Deutsche Gesellschaft für
Digitale Medizin
Bild von
Dr. med. Filippo Martino
Deutsche Gesellschaft für
Digitale Medizin
Dr. med. Filippo Martino hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Dr. med. Filippo Martino ist Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Digitale Medizin (DGDM) und Ärztlicher Direktor der Caspar Klinik bei Caspar Health. Er studierte Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und der Tongji-Universität in Shanghai. Nach dem Studium begann er seine medizinische Laufbahn im Bereich der Neurologie am Universitätsklinikum Carl-Gustav Carus Dresden, wo er neben der klinischen Tätigkeit auch als Fachdozent für Neurologie an der Carus Akademie Dresden tätig war. Zudem engagierte er sich für die medizinische Perspektive der Digitalisierung in der Medizin und sammelte weitere Erfahrungen mit einem eigenen Start-up-Projekt. Anschließend betreute Dr. med. Filippo Martino bei der fbeta GmbH Themen rund um die digitale Gesundheit und leitete den dazugehörigen Geschäftsbereich. In dieser Position war er an verschiedenen, zum Teil vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Forschungsprojekten zum Thema Digital Health beteiligt. Zuletzt war er als Head of Digital Health bei der MEDIAN Klinikgruppe tätig.

Bild von
Dr. med. Kristina Flägel
Institut für Allgemeinmedizin,
UKSH Campus Lübeck &
Universität zu Lübeck
Bild von
Dr. med. Kristina Flägel
Institut für Allgemeinmedizin,
UKSH Campus Lübeck &
Universität zu Lübeck
Dr. med. Kristina Flägel hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Frau Dr. med. Kristina Flägel arbeitet seit 2015 als Ärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeinmedizin in Lübeck. Sie studiert den Masterstudiengang Medical Education und koordiniert Projekte zur digitalen Lehre an der Universität zu Lübeck. Ihre Promotion verfasste sie zu Prozeduren in der Allgemeinmedizin und erhielt damit 2020 die Doktorandenförderung der Stiftung Hufeland-Preis.

Bild von
Susanne Renzewitz
Leiterin Krankenhauspolitik
Marburger Bund
Bundesverband
Bild von
Susanne Renzewitz
Leiterin Krankenhauspolitik
Marburger Bund
Bundesverband
Susanne Renzewitz hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Rechtsanwältin; Leiterin des Referats Krankenhauspolitik beim Marburger Bund Bundesverband in Berlin. Tätigkeiten in zentralen Bereichen des Krankenhausrechts, ärztliches Weiterbildungsrecht, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Projketleitung der Marburger Bund Kampagne „Familienfreundliches Krankenhaus“. Berufenes Mitglied im Arbeitskreis Gesundheitswesen des Auschusses für Mutterschutz.

Bild von
Nicola Etti
FÄ Kinderheilkunde,
ZWB Notfallmedizin
Bild von
Nicola Etti
FÄ Kinderheilkunde,
ZWB Notfallmedizin
Nicola Etti hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Nach dem Facharzt für Kinderheilkunde gebe ich dem Ruf der Notfallmedizin mehr und mehr nach.

Bild von
Franziska L.
Operationstechnische Assistentin
Bild von
Franziska L.
Operationstechnische Assistentin
Franziska L. hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Mein Name ist Franziska und ich bin 28 Jahre jung. Seit 2016 bin ich examinierte Operationstechnische Assistentin und betreibe seit dem auch den Blog OTA-franzi.de, der Einblicke in den Beruf bietet. Ende 2018 habe ich mich dazu entschlossen auch auf Instagram die Menschen an meinen Beruf teilhaben zu lassen. Im vergangenen Jahr bin ich zum ersten Mal Mama geworden und befinde mich seit dem in Elternzeit. Währenddessen habe ich gemeinsam mit meinem Mann einen Onlineshop eröffnet, der zukünftigen OTAs und ATAs den Einstieg, durch auf die Berufe zugeschnittene Hilfsmittel, erleichtern soll. Nebenbei berichte ich weiterhin über den Beruf und die Tätigkeit im OP.

Bild von
Manuela Friesdorf
Krankenschwester,
B.A. Pflegemanagement,
Weiterbildung Notfallpflege,
PEER für psychosoziale Prävention und kollegiale Beratung
Bild von
Manuela Friesdorf
Krankenschwester,
B.A. Pflegemanagement,
Weiterbildung Notfallpflege,
PEER für psychosoziale Prävention und kollegiale Beratung
Manuela Friesdorf hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Manuela Friesdorf bringt langjährige Erfahrung als Leitung im Notaufnahme Setting mit und ist aktuell als Fort- und Weiterbildungsreferentin unterwegs.

Bild von
Justin Große Feldhaus
Notarzt,
Fachbuchherausgeber & -autor,
ehem. Lehrrettungsassistent
Bild von
Justin Große Feldhaus
Notarzt,
Fachbuchherausgeber & -autor,
ehem. Lehrrettungsassistent
Justin Große Feldhaus hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Bild von
Nico Müller
Notfallsanitäter,
Praxisanleiter,
AHA Instruktor,
FaktorMensch-Dozent
Bild von
Nico Müller
Notfallsanitäter,
Praxisanleiter,
AHA Instruktor,
FaktorMensch-Dozent
Nico Müller hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Notfallsanitäter im Werksrettungsdienst
20 Jahre Berufserfahrung in der Notfallrettung auf allen Boden und Luftgebundenen Rettungsmittel , seit 10 Jahren Dozent in der Notfallmedizin in der Aus- und Fortbildung

Bild von
Janina Muskietorz
Hebamme
Bild von
Janina Muskietorz
Hebamme
Janina Muskietorz hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Ich bin die Janina, 29 Jahre jung, wohne und arbeite als Hebamme im Raum Günzburg.
Ich hab vor knapp 10 Jahren meine Ausbildung in der Uni in Augsburg begonnen, hab da noch gearbeitet und bin dann in ein kleineres Krankenhaus gegangen.
Seit vielen Jahren bin ich seit Dozentin nebenbei tätig und helfe Sanitäter, Notfallsanitäter und Notärzte auf die Geburtshilfe außerklinisch vorzubereiten.

Bild von
Daniel Marx
Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin,
Notarzt
Bild von
Daniel Marx
Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin,
Notarzt
Daniel Marx hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Daniel Marx ist aktuell ärztlicher Leiter der MEDI-LEARN Notarztkurse und arbeitet freiberuflich als Notarzt. Seine Facharztausbildung absolvierte er an verschiedenen Kliniken in Essen und Bielefeld. Seine besondere Leidenschaft ist die präklinische Notfallmedizin. Seit 2005 ist er als Notarzt in verschiedenen Bereichen tätig gewesen, u. a. über 10 Jahre in der Luftrettung. Dort entwickelte sich auch sein Interesse am Crew-Resource-Management. Als Gründer von Faktor Mensch prägt er seit 2009 ein Fortbildungsformat für medizinische Fachkräfte, in dem es um menschliche Leistung und Teamkultur in der Akut- und Notfallmedizin geht. Er gilt inzwischen als einer der führenden Experte für das Team-Resource-Management im deutschsprachigen Raum.

Bild von
Prof. Dr. med. Frank Marx
Professor für Rettungsdienstmanagement,
FA Anästhesiologie,
Notarzt
Bild von
Prof. Dr. med. Frank Marx
Professor für Rettungsdienstmanagement,
FA Anästhesiologie,
Notarzt
Prof. Dr. med. Frank Marx hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Seit 2018 ist Prof. Marx an der Technischen Hochschule Mittelhessen im Fachbereich Gesundheit mit dem Schwerpunkt Rettungsdienstmanagement tätig. Ehrenamtlich nimmt er die Aufgaben des Diözesanarztes des Malteser-Hilfsdienstes in der Diözese Münster wahr. Als Notfallmediziner ist er zudem auf dem Intensivhubschrauber „Christoph Gießen“ und im bodengebundenen Rettungsdienst tätig.

Bild von
Hannes Raithel
Brandoberinspektor,
Leitender Praxisanleiter,
Ausbildungsbeauftragter Leitstelle,
Notfallsanitäter,
FaktorMensch-Dozent
Bild von
Hannes Raithel
Brandoberinspektor,
Leitender Praxisanleiter,
Ausbildungsbeauftragter Leitstelle,
Notfallsanitäter,
FaktorMensch-Dozent
Hannes Raithel hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Faktor Mensch Dozent, Trainer in den Bereichen CRM/TRM, Kommunikation, Simulation und alles rund um Leitstelle, Feuerwehr und Rettungsdienst ?

Bild von
Nils Kappelhoff
Arzt,
Notfallsanitäter,
Praxisanleiter,
FaktorMensch Dozent
Bild von
Nils Kappelhoff
Arzt,
Notfallsanitäter,
Praxisanleiter,
FaktorMensch Dozent
Nils Kappelhoff hält die folgenden Vorträge:

Vitae

2008 nach während des FSJ erstmalig mit dem Rettungsdienst in Kontakt gekommen und wie so viele dort hängen geblieben. Auf die Ausbildung zum Rettungsassistenten, folgten die Weiterbildungen zum EEMS-Paramedic, Praxisanleiter, Notfallsanitäter und die ersten Dozententätigkeiten.
Von 2015 bis 2021 Medizin studiert und derzeit als freiberuflicher Dozent mit den Schwerpunkten präklinische Notfallmedizin & menschlichen Faktoren tätig.

Bild von
Orga-Team
Bild von
Orga-Team
Orga-Team hält die folgenden Vorträge:

Vitae

Orga-Team des Klinikärzte Kongress.